13.02.16 09:42 Uhr
 760
 

Landgericht Kleve: 68-Jähriger fasste seine Enkelkinder im Intimbereich an - Urteil

Vor dem Landgericht in Kleve musste sich nun ein 68-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs an seinen Enkelkindern verantworten.

Demnach soll der Mann sich an seinen beiden heute elf und 15 Jahre alten Enkeln, bei Übernachtungen bei ihm, sexuell vergangen haben. Unter anderem soll er die Kinder im Intimbereich angefasst haben.

Da der Mann dem Elfjährigen eine Aussage vor dem Gericht erspart hat und wegen seines hohen Alters, verurteilte ihn das Gericht zu einem Jahr und vier Monaten auf Bewährung. Außerdem muss er 750 Euro Geldstrafe zahlen. Laut dem Gericht habe der Mann eine gute Zukunftsperspektive.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Brennpunkte / Rechtsstreit
Schlagworte: Urteil, Landgericht, Kleve, Intimbereich
Quelle: derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 10:28 Uhr von PolatAlemdar
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2016 10:31 Uhr von Nasa01
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"Im übrigen werden von mir eure Hetzkommentare gemeldet."

Sei nicht so mädchenhaft. Wer austeilt - muss auch einstecken können.
Kommentar ansehen
13.02.2016 10:54 Uhr von Sputum
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Da es in der bunten Republik viele Doppelstaatler aus dem prosperierenden Haselnussland (also sowohl deutsche, als auch Haselnussstaatsbürgerschaft) und aus monetären Gründen eingedeutschte Haselnüsse sichtbar sind, darf in einem aufwändigen und langwierigen Verfahren die tatsächliche Zahl der autochthonen Triebtäter festgestellt werden.
Das ist allerdings nicht gewollt. Denn käme dann heraus, dass die nach wie vor in ihren Traditionen verhafteten "Deutschen" ein Karzinom der Gesamtgesellschaft sind, käme es zu ungewollten Revolten in diesem Land.

Es ist schon widerlich, was so in diesem Lande passiert. Kinderschändungen und Zwangsverheiratung, Drangsalierungen von Mädchen und Frauen, Niederhalten von konstruktiven Kritikern - fast so wie in dem demokratischen Nato-Partnerland im Südosten. ;-)

Es ist gut, dass durch intensive Recherche des Polochs auch jeder Leser dieses Portals aufgeklärt wird und der Leser erahnen kann, was der kleine Webreporter als Kind hat erdulden müssen. Diese Hilferufe müssen ernst genommen werden.
Kommentar ansehen
13.02.2016 10:55 Uhr von PolatAlemdar
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:00 Uhr von Kaputt
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Hier ist Prolet Laberals täglicher Arbeitsablauf.

1. Aufstehen
2. Duschen (hoffentlich)
3. Computer an
4. Google "Kinder Vergewaltigung Deutschland"
5. News auf SN schreiben
6. Mütze-Glatze
7. Duschen (hoffentlich)
8. Zurück zu 4.
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:02 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@Careda

In Deutschland sind die Täter die Kinder missbrauchen meist keine bösen, schwarzen Männer sondern Menschen aus deren nächstem Umfeld und die Zahlen aus Deutschland stehen denen der Türkei in nichts nach und die Dunkelziffer liegt weit höher. :-/
https://www.tagesschau.de/...

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:06 Uhr von honso
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
alles nur wieder mal ein gezieltes ablenkungsmanöver von polat !
.
ist doch in der türkei alltag......
.
.
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:53 Uhr von Infidel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ CrazyCatD

ja die Dunkelziffer liegt laut Polat knappe 30 mal so hoch, Polat hat da einen Artikel gefunden der von 400 000 Fällen jährlich spricht ohne irgendwelche angaben von Quellen für diese Zahl, das ist sein absoluter go to Artikel wenn jemand sagt das es in der Türkei gleich läuft, angeblicher Beiessreflex. Da kommt er dann halt mit so ner zahl aus dem Wald die selbst dem dümmsten Vogel wie gequirlte Scheiße erscheint für ihn ist das aber Fakt.
Kommentar ansehen
13.02.2016 13:36 Uhr von Einzellfall
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Polat, hast du irgendwie ne Daily-Quest? So im Stil: Suche mindestens 2 Kinderschänder-News, in der Deutsche die Täter sind und poste mindestens 5 News in der "in der Türkei ist alles super und sie sind die besten Erfinder" vorkommt?

Google hat bestimmt für dich einen Polat-Server hingestellt, damit du irgendwas in der Richtung ausgräbst ohne den Betrieb aufzuhalten xD

BTW: Stimmt es, daß euer Prophet eine 6-jährige geheiratet hat und als sie 9 Jahre alt die Ehe mit ihr vollzogen hat? Sagt Wikipedia...ich wäre da mit Kinderschänder-News vorsichtig...

[ nachträglich editiert von Einzellfall ]
Kommentar ansehen
14.02.2016 10:13 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Einzelfall
"Stimmt es, daß euer Prophet eine 6-jährige geheiratet hat......"

Hör auf Polat mit Fakten zu konfrontieren. Er bezeichnet sowas als Hetze und lässt deinen Kommentar sperren.
Kommentar ansehen
14.02.2016 22:13 Uhr von Einzellfall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich mach mein Seelenheil nicht von einem Account bei SN abhängig ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?