12.02.16 18:41 Uhr
 295
 

Russland: Richter erlauben Kirche 5.000 Euro Schulden mit Gebet zu begleichen

Die Diözese Nischni Nowgorod nördlich von Moskau hatte für ihre Kirche einen Heizkessel bestellt, jedoch niemals bezahlt.

Der Dienstleister verklagte daraufhin die Kirchenverwaltung, die ihm rund 5.000 Euro schuldete.

Ein Schiedsgericht entschied nun, dass die russisch-orthodoxe Kirche ihre Schulden mit einem Gebet begleichen darf, in dem sie um Gesundheit der Firmeninhaber sowie deren Familien bitten muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Kirche, Schulden, Richter, Gebet
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtling vergewaltigt 79 Jahre alte Frau auf dem Friedhof
Politiker der Linken für Nichtabschiebung des Nagelbombers verantwortlich?
USA: Dr. Dre bekommt Handschellen verpasst als er Handy aus Tasche nehmen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 19:35 Uhr von Borgir
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Oh. Das mach ich demnächst auch so. Mal sehen was die Bank dazu sagt.
Kommentar ansehen
13.02.2016 07:12 Uhr von G-H-Gerger
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Russland ist für das Versagen des Rechtssystems bereits bekannt. Russland ist ein Unrechtsstaat. Deswegen sind auch schon über 3 Millionen Russen in den letzten 10 Jahren nach Deutschland gekommen.
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:33 Uhr von Oberlehrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da das Gebet nun 3000 Euro wert ist, muss die Kirche trotzdem 2000 Euro bezahlen.
Das hört sich für mich eher wie eine Minderung des Kaufpreises wegen einer Reklamation an.

http://www.nzz.ch/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht erklärt "Wir schaffen das" der Kanzlerin für gescheitert
schneller Sex für Pokemon-Trainer - Pokemon Go trifft auf Tinder
Flüchtling vergewaltigt 79 Jahre alte Frau auf dem Friedhof


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?