12.02.16 18:36 Uhr
 186
 

China: Absatz von VW-Autos steigt massiv

Der Automobilkonzern Volkswagen kann seinen Abgasskandal zum Teil durch sehr gute Absatzzahlen aus China wettmachen.

Im wichtigen chinesischen Automarkt stiegen die Verkaufszahlen um 14 Prozent an.

"Die Entwicklung der Weltmärkte zeigt sich zu Jahresbeginn uneinheitlich", so Konzernchef Matthias Müller. Während in Russland und Brasilien der Mark schwächele, laufe es in China sehr gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, VW, Absatz
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brüssel: EU verdonnert Apple zu 13 Milliarden Euro Steuernachzahlung
Mark Zuckerberg spricht mit Papst Franziskus bei Treffen über Armut
An die 100.000 Flüchtlinge arbeiten illegal und zu Dumpinglöhnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 18:49 Uhr von Xamb
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
den Chinesen ist die verrußte Dreckluft egal
Kommentar ansehen
12.02.2016 21:56 Uhr von Imogmi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es geht leider nicht nur um die verrußte Dreckluft wie Xamb schreibt , es geht auch um die wirtschaftlichen Interessen der USA.
Die ganzen Kfz-Hersteller der USA sind kurz vor der Pleite
und haben erhebliche Umsatzeinußen durch ausländ. Fabrikate , das sollte man auch bedenken.

Die Chinesen sind da ein wenig unbefangener....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Teenager stirbt an den Folgen eines Knutschflecks
Verfassungsbeschwerde historischer Dimension gegen CETA
Syrien: Türkische Panzer von Kurden beschossen - Ein Soldat tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?