12.02.16 18:36 Uhr
 183
 

China: Absatz von VW-Autos steigt massiv

Der Automobilkonzern Volkswagen kann seinen Abgasskandal zum Teil durch sehr gute Absatzzahlen aus China wettmachen.

Im wichtigen chinesischen Automarkt stiegen die Verkaufszahlen um 14 Prozent an.

"Die Entwicklung der Weltmärkte zeigt sich zu Jahresbeginn uneinheitlich", so Konzernchef Matthias Müller. Während in Russland und Brasilien der Mark schwächele, laufe es in China sehr gut.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, VW, Absatz
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Londoner Immobilienpreise könnten endlich fallen
Altersvorsorge-Defizit: Ökonomie-Experten fordern die Rente mit 70
Ungewolltes Update: Microsoft zahlt Kundin 10.000 Euro Entschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 18:49 Uhr von Xamb
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
den Chinesen ist die verrußte Dreckluft egal
Kommentar ansehen
12.02.2016 21:56 Uhr von Imogmi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es geht leider nicht nur um die verrußte Dreckluft wie Xamb schreibt , es geht auch um die wirtschaftlichen Interessen der USA.
Die ganzen Kfz-Hersteller der USA sind kurz vor der Pleite
und haben erhebliche Umsatzeinußen durch ausländ. Fabrikate , das sollte man auch bedenken.

Die Chinesen sind da ein wenig unbefangener....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Zehdenick: Zwei Männer überfallen Spielhalle
Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?