12.02.16 18:25 Uhr
 79
 

Fußball/Frankreich: Nach Eklat - Zwei Spieler bei Girondins Bordeaux suspendiert

Beim französischen Klub Girondins Bordeaux sind nach einem Eklat in der Kabine zwei Spieler suspendiert wurden.

Torhüter Jerome Prior und Lamine Sane hatten sich nach der Pokalniederlage gegen den FC Nantes in der Kabine geprügelt. Der Verein bestätigte dies in einer Pressemitteilung. Mitspieler und Sicherheitskräfte mussten die Beiden trennen.

Beide Spieler wurden danach in einem Krankenhaus behandelt. Sane und Prior wurden bis auf weiteres suspendiert. Eine endgültige Entscheidung steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Spieler, Eklat, Girondins Bordeaux
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?