12.02.16 17:13 Uhr
 366
 

Komet Tschuri: Landeroboter Philae wird wohl für immer schweigen

Auf dem Kometen Tschuri war vor einiger Zeit der Landeroboter Philae niedergegangen (ShortNews berichtete mehrfach).

Der letzte Kontakt zwischen "Philae" und der Erde fand im Sommer des vergangenen Jahres statt. Jetzt gehen die Wissenschaftler davon aus, dass "Philae" für immer schweigen wird.

"Die Chancen, dass Philae noch einmal Kontakt zu unserem Team im Lander-Kontrollzentrum des DLR aufnimmt, gehen leider gegen Null, und wir senden auch keine Kommandos mehr - es wäre sehr überraschend, wenn wir jetzt noch ein Signal empfangen würden", so Philae-Projektleiter Dr. Stephan Ulamec.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Komet, Philae, Tschuri
Quelle: fastflip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylt: Riesenhai am Außenriff der Insel gesichtet
Britische Wissenschaft erwacht zu neuer Zukunft
Kinderhörspiele voller Klischees: Bibi Blocksberg ist eine Spießerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Marr: Austritt Großbritanniens aus der EU sei ein Fehler