12.02.16 17:01 Uhr
 4.436
 

Emmendingen: 14-Jährige von vier Männern sexuell belästigt

Im Zuge der nachträglichen Anzeigeerstattung wurde jetzt bekannt, dass am Sonntag während der Faschingsfeierlichkeiten ein 14-jähriges Mädchen in Emmendingen von vier Männern sexuell belästigt wurde. Die Sexualtäter waren allesamt mit Kostümen verkleidet.

Zum Aussehen konnte das Mädchen keine Angaben machen. Jedoch fiel ihr auf, dass die Männer mit einem vermutlich türkischen Akzent sprachen, und dass einer der Täter sehr groß war. Das Alter schätzte die sexuell Belästigte auf 15 bis 18 Jahre.

Einem älteren Mann gelang es, dem Mädchen zur Hilfe zu eilen, er konnte alle vier Täter in die Flucht schlagen. Die Polizei Emmendingen sucht diesen Mann, um ihn als Zeugen vernehmen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: that yellow Bastard
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Sexuelle Belästigung, Akzent, Emmendingen
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 17:07 Uhr von Erik.Hey
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
Na, warum stellte sich der "Zeuge und Helfer" nicht direkt? Ich vermute weil er selbst Angst hat, Nazi und so. Kennt man ja.
Kommentar ansehen
12.02.2016 17:41 Uhr von Krambambulli
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Die Polizei Emmendingen sucht diesen Mann, um ihn als Zeugen vernehmen zu können.


jaja Zeugen...die glauben dem Mädel kein Wort, so siehts doch heutzutage aus.
Kommentar ansehen
12.02.2016 17:59 Uhr von blaupunkt123
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
In 2-3 Jahren geht es bei uns sowieso zu wie in einem Ghetto von Brasilien und Co.

Die sehen doch, dass ihnen nichts passiert.
Kommentar ansehen
12.02.2016 18:25 Uhr von KungFury
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2016 18:32 Uhr von AMB
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Erik.Hey

wieso sollte sich jemand irgend wo stellen, wenn er gar nicht weiß daß er gesucht wird. Er hat die Sache geklärt, niemand fragte ihn nach seinen Personalien und keiner Weiß ob er nur das eine Mal dazwischen gegangen ist. Woher soll er wissen das er gemeint ist etc.

Er müßte erst mal aus der Zeitung oder dem Radio oder sonst wo erfahren, daß man ihn sucht. Dann kann er sich melden und aussagen, was er weiß, wenn er es noch weiß. Immerhin hat er nur kurz geholfen. so was kann man schon wieder vergessen, wenn man es nicht nur einmal macht.
Kommentar ansehen
12.02.2016 18:59 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
P! Puffmuddi wieder da
Kommentar ansehen
12.02.2016 19:39 Uhr von Slicknews
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also gibt es in diesem verkorksten Land doch noch so etwas wie Courage. Ich frag mich nur was die ganzen anderen Leute gemacht haben, wahrscheinlich blöd geschaut ...
Kommentar ansehen
12.02.2016 20:48 Uhr von Denk-Mal
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Die Polizei sucht den Helfer und Zeugen, um ihn wegen Körperverletzung und Verhinderung einer Vergewaltigung anzuklagen.

In den Zeitungen wird man lesen, daß es wieder nur eine verlogene, hetzerische Falschmeldung war.

Geheimwaffen, die kein Benzin brauchen.
Kommentar ansehen
12.02.2016 21:37 Uhr von sezginb
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das haben wir davon, jetzt ist jeder aus Syrien hier!Hätten wir die vorher nicht reingeholt, sondern in das LLand investiert!wäre das nicht passiert!Schuld istCDU mit Frau Merkel und die SPD
Kommentar ansehen
13.02.2016 00:14 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2016 01:30 Uhr von Fishkopp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ja das relativieren von sexuellen Übergriffen von Migranten frei nach dem Gusto " Och es gibt auch deutsche Straftäter ist mittlerweile echt in Mode gekommen, klingt irgendwie jedesmal wie ne Ausrede. Ähnlich der Tatsache das man keinerlei Kritik oder Bedenken äussern darf und man ist sofort ein Faschist. Zieht mal bitte ins richtige Stadtteil und gebt euch dementsprechend die Umgangsform des erwähnten Klientels, eure langsam wirklick nervigen Dauersprüche können nur von absoluter Unkenntnis herrühren weil man so gut wie keine Schnittpunkte mit dem Volk hat, entweder das oder man ist mit Verlaub einfach nur dumm.
Kommentar ansehen
13.02.2016 05:56 Uhr von Armenian
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Lächerlich... Kein einziger Türke wird sich in Karneval verkleiden! Das habe ich noch nie erlebt.
Kommentar ansehen
13.02.2016 09:23 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Armenian

Hm...

Wozu zieht sich ein Einbrecher eine Maske über den Kopf ?

Wozu vermummen sich Radikale bei einer Demo?

Vielleicht haben die vier Männer den Sinn einer Verkleidung, bei ihrem vorhaben, am Karneval erkannt ?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?