12.02.16 15:34 Uhr
 470
 

Fußball: DFL nennt erste Details zur Fußball-Revolution

Die Deutsche Fußballliga hat erstmals Details zur geplanten Fußball-Revolution genannt. Die Reformen sollen die internationale Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga garantieren. Es sollen in drei Bereichen Veränderungen vorgenommen werden.

Bei den TV-Geldern, beim DFB-Pokal und bei der Struktur des Deutschen Fußballbundes. So sollen in der ersten Runde des DFB-Pokals nur noch elf Erstligisten spielen. Die Europapokalteilnehmer sollen erst dazu stoßen, wenn nur noch 25 Vereine übrig sind.

Die Fernsehgelder sollen auf eine Milliarde Euro steigen. Außerdem soll der DFB professioneller werden. Der wirtschaftliche Betrieb des DFB soll gebündelt werden. Unter anderem Sponsoring und Marketing wurden schon in die DFB GmbH ausgegliedert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Revolution, DFL, Details
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?