12.02.16 14:36 Uhr
 170
 

Fußball: Jürgen Klopp findet Witze über sein Englisch "superoberflächlich"

Deutsche Journalisten haben sich über das "Denglisch" von FC-Liverpool-Trainer Jürgen Klopp amüsiert.

Dieser findet das nicht witzig, wie er bei einer Pressekonferenz nun klar stellte.

Diese Art der Berichterstattung sei einfach nur "superoberflächlich", so der 48-Jährige: "Wenn ich mit meinem Englisch einen Fehler mache, wird nicht versucht, das richtigzustellen, sondern der Fehler wird einfach genommen, um der Geschichte einen dramatischen Unterton zu verleihen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Englisch, Jürgen Klopp, Witze
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 14:37 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Meine Güte, Herr Klopp. Scherze auf ihre Kosten sind auf einmal nicht mehr so lustig?
Kommentar ansehen
12.02.2016 15:24 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er wirklich "superoberflächlich" gesagt und nicht "ubesurfacely"? ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?