12.02.16 14:04 Uhr
 192
 

Sauerland: Autofahrer entdecken bereits zweites Känguru

Im Sauerland wurde nach Ende Januar nun ein zweites Känguru gesichtet.

Autofahrer konnten das Tier filmen, wie es im Olsberger Ortsteil Elpe herumhüpfte.

Die Polizei sucht nun nach den Tieren und wundert sich, dass niemand die Kängurus als vermisst meldet: "Wenn Hunde weglaufen, rufen die Halter häufig bei uns an."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Autofahrer, Sauerland, Känguru
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burkiniverbot bleibt: Französische Gemeinden ignorieren Gerichtsurteil
Villingen/Schwenningen: Flüchtlinge können im Freibad das Seepferdchen machen
Australien: Mann findet riesigen 4,1-kg-Goldklumpen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 16:00 Uhr von honso
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sind die hühner platt wie teller.......
.
.
.war der trecker wieder schneller.....!
Kommentar ansehen
13.02.2016 11:46 Uhr von Old_Sparky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das 2 te war doch nur der Schäuble
Nix im Beutel aber grosse Sprünge machen ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Interview: Sigmar Gabriel verteidigt Stinkefinger gegen pöbelnde Neonazis
Gabriel fordert jetzt Obergrenze für Integration
AfD/CSU: Söder und Petry fordern Rückführung Hunderttausender Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?