12.02.16 11:05 Uhr
 137
 

Bauministerin Barbara Hendricks fordert 1,3 Milliarden Euro zusätzlich für Wohnungsbau

Bundesbauministerin Hendricks (SPD) fordert angesichts des Zustroms von Flüchtlingen 1,3 Milliarden Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsbau und Stadtentwicklung.

Damit wolle sie vermeiden, dass es zu Streitigkeiten und Konkurrenz auf dem Wohnungsmarkt zwischen Flüchtlingen und Einheimischen kommt, sagte Hendricks den Medien.

Neben Hendricks fordert auch Arbeitsministerin Nahles 500 Millionen Euro mehr für die Integration von Flüchtlingen. Die Aufgaben können nicht aus dem Haushalt bewältigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: