12.02.16 09:53 Uhr
 156
 

In den USA zu vermieten: Van Goghs Schlafzimmergemälde in die Realität umgesetzt

"Dieser Raum wird Ihnen das Gefühl geben, in einem Gemälde zu wohnen," heißt es in der Beschreibung bei Airbnb, einer Internetseite für die weltweite Buchung und Vermietung von privaten Unterkünften.

Tatsächlich ist die für umgerechnet neun Euro die Nacht zu vermietende Umsetzung von Van Goghs berühmten Schlafzimmergemälde in die Realität eine Werbeaktion des Chicagoer Kunstinstituts zur Ausstellung aller drei Gemälde des berühmten Malers von seinem Schlafzimmer im französischen Arles.

Aufgrund des Andrangs der Interessenten ist das Zimmer bereits längerfristig ausgebucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Realität, Van
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hotels: Pornoeinnahmen brechen ein, Gäste schauen lieber Netflix
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?