12.02.16 08:49 Uhr
 4.035
 

Indien: Frau kam mit "Beweisstück" ihres Vergewaltigers zur Polizei

Eine 32 Jahre alte Frau aus dem indischen Bundesstaat Madhya Pradesh erschien auf einer örtlichen Polizeistation mit ihren drei Kindern und einem abgeschnittenen männlichen Geschlechtsteil.

Ihr Stiefbruder, der im gleichen Haus wohnte, soll sie angeblich seit Tagen vergewaltigt haben. Beim letzten Vorfall hätte sie ihm mit einer Sichel den Penis abgetrennt.

Vor dem Eintreffen der Polizei an ihrem Haus, hatte sich der Beschuldigte bereits erhängt. Die Frau steht vorläufig unter dem Verdacht des Mordversuchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Indien
Quelle: timesofindia.indiatimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten
Killer-Pirat G.C. Brunner genoss eine rechtsextreme Erziehung
Dresden: Anschläge noch immer nicht geklärt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 10:24 Uhr von alter.mann
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"outch" ..
Kommentar ansehen
12.02.2016 14:09 Uhr von yo00
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@peterpan1970

Der Mordverdacht ist doch in der Konstellation absolut normal. Nur weil sie behauptet vergewaltigt worden zu sein muss das ja nicht so passiert sein. Was ist denn, wenn sie ihren Schwager (in der Quelle steht brother-in-law, was Schwager heisst) erhängt hat und anschließend das Geschlechtsteil abgeschnitten hat? Aus welchen Gründen auch immer. Ich finde es gefährlich, wenn bei diesem Thema die Aussage der Frau immer über jeden Zeweifel erhaben ist, natürlich muss der Sachverhalt geprüft werden und solange steht die Frau natürlich auch als Tatverdächtige dar.
Kommentar ansehen
12.02.2016 14:09 Uhr von ruediger18
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Frau roth erfährt.
Kommentar ansehen
12.02.2016 14:55 Uhr von Widder02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eine sau weniger

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse
Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?