12.02.16 08:16 Uhr
 122
 

De Maizière will Rückführung von Afghanen beschleunigen

Bundesinnenminister de Maizière will die Rückführung afghanischer Asylbewerber beschleunigen. Noch im Februar soll mindestens ein Flugzeug mit abgelehnten afghanischen Flüchtlingen zurück in deren Heimat starten.

Das geht aus einem Brief de Mazières an den Vorsitzenden der Innenministerkonferenz hervor. Der CDU-Politiker bittet in dem Brief seine Länderkollegen um Unterstützung. Es sei notwendig, die positiven Signale seiner Afghanistanreise vergangene Woche rasch in die Tat umzusetzen.

Die Länder sollten nun so schnell wie möglich ausreisepflichtige Afghanen melden, um deren Abschiebung auf den Weg zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik / Inland
Schlagworte: Asylbewerber, Rückführung, Lothar de Maizière
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2016 08:40 Uhr von Priva
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die wollen immer nur aber sie machens nicht.
diskutieren bis zu geht nicht mehr und wenn sie sich einig sein sollten hat sich das problem vergrößert.
Kommentar ansehen
12.02.2016 09:11 Uhr von Skrilax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow, ein ganzes Flugzeug voll, gute Mine zum bösen Spiel oder was ist das ?

Die sollen mal als erstes anfangen Wirtschafts-Flüchtlinge und Flüchtlinge die ihre Papiere weg werfen, damit sie nicht wieder abgeschoben werden können, gar nicht erst in das Land zu lassen !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?