11.02.16 19:45 Uhr
 37
 

Biathlon/Weltcup: Erik Lesser verpasst knapp Platz drei

Beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle (USA) gewann am heutigen Donnerstag Johannes Thingnes Bö (Norwegen) den Sprint-Wettbewerb.

Mit einem Rückstand von 27,9 Sekunden wurde Anton Schipulin (Russland) Zweiter. Martin Fourcade (Frankreich), er führt die Gesamtwertung an, belegte Rang drei.

Bester Deutscher war Erik Lesser (Frankenhain) auf Rang vier, zu Platz drei fehlten ihm lediglich 17,0 Sekunden. "Ich bin es zaghaft angegangen und war unsicher, wie ich drauf bin", so Lesser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Weltcup, Biathlon, knapp, Erik Lesser
Quelle: eurosport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?