11.02.16 17:01 Uhr
 45
 

Fußball/DFB-Pokal: Hertha BSC steht im Halbfinale

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokals verlor im Viertelfinale der Zweitligist 1. FC Heidenheim gegen Hertha BSC knapp mit 2:3 (1:2).

Feick brachte die Gastgeber in der 10. Minute in Front. Doch Vedad Ibisevic dreht das Spiel durch seine zwei Tore in der 14. und 21. Minute. Haraguchi (58.) baute in der zweiten Hälfte die Führung aus. In der 82. Minute verwandelte Schnatterer einen Strafstoß für die Hausherren.

Damit steht Hertha BSC erstmals seit 35 Jahren wieder in einem Halbfinale des DFB-Pokals.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Halbfinale
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?