11.02.16 17:01 Uhr
 28
 

Fußball/DFB-Pokal: Hertha BSC steht im Halbfinale

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokals verlor im Viertelfinale der Zweitligist 1. FC Heidenheim gegen Hertha BSC knapp mit 2:3 (1:2).

Feick brachte die Gastgeber in der 10. Minute in Front. Doch Vedad Ibisevic dreht das Spiel durch seine zwei Tore in der 14. und 21. Minute. Haraguchi (58.) baute in der zweiten Hälfte die Führung aus. In der 82. Minute verwandelte Schnatterer einen Strafstoß für die Hausherren.

Damit steht Hertha BSC erstmals seit 35 Jahren wieder in einem Halbfinale des DFB-Pokals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Halbfinale
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?