11.02.16 15:49 Uhr
 257
 

Berlin: Pater startet Aktion gegen Valentinstag für "Kein-Bisschen-Verliebte"

Der Valentinstag polarisiert und viele wenden sich gegen diese Kommerzialisierung von Liebe.

So auch das katholische Herz-Jesu-Kloster in Berlin, wo Pater Ryszard Krupa nun eine Aktion gegen den Valentinstag startet.

"Einmal gegen den Mainstream sein! Das ist unser Anliegen", so der Geistliche, der nun alle "Singles und Kein-Bisschen-Verliebte" einlädt, um sich dort zu treffen und zu unterhalten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Aktion, Valentinstag, Pater
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko
Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?