11.02.16 14:11 Uhr
 151
 

Istanbul: Vermummte warfen Molotowcocktails in Zeitungsbüros

In der Nacht auf Donnerstag wurden in Istanbul zwei Zeitungsbüros attackiert.

Vermummte warfen Molotowcocktails auf die Redaktionen der "Yeni Safak" und der "Yeni Akit" und schossen auf das Gebäude.

Die Angriffe fanden zeitgleich statt, die Täter konnten fliehen. Die Polizei vermutet militante Kurden hinter den Attacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Zeitung, Istanbul, Molotowcocktail
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendliche bei Prozess: "Das war keine Vergewaltigung, das war ´ne Party"
Bolivien: Vize-Innenminister von Minenarbeitern bei Protesten zu Tode geprügelt
Österreich: Rabiate Araberinnen bespucken und beißen Polizisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen