11.02.16 12:22 Uhr
 126
 

Fußball: Fanproteste waren erfolgreich - Liverpool nimmt Ticketpreise zurück

Der Premiere-League-Verein FC Liverpool hatte seine Fans massiv verärgert, weil der Klub die Ticketpreise extrem erhöhte (ShortNews berichtete).

Nun zeigen die Fanproteste Erfolg und die verteuerten Tickets wurden zurück genommen.

"Es war eine turbulente Woche. Unsere Pläne für die Eintrittskarten waren falsch", so die Eigentümer des FC Liverpool: "Die Botschaft ist angekommen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ticket, Liverpool, Preiserhöhung
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2016 12:46 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also in den Dreizeiler hätten die Preise schon noch reingepasst. Man man man.
Kommentar ansehen
11.02.2016 12:48 Uhr von Wil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind Borussia Dortmund.

Ja, ich kann auch Fußball treten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittler: Flug MH17 mit russischer Rakete über Ukraine abgeschossen
Freiheitsindex 2016 - Deutsche haben mehr Angst ihre Meinung zu äußern
Bamberg: Prozess gegen vier rechtsextreme begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?