11.02.16 11:59 Uhr
 1.969
 

Männererklärer: Darum ist Tinder wie Shopping

Der Berliner Autor und Männererklärer Michael Nast hat eine Kolumne zum Thema Tinder verfasst. Darin vergleicht er das Verhalten von Nutzern auf Tinder mit Online-Shopping-Verhalten.

Den Höhepunkt würde die App "Jaumo" bilden, die Michael Nast als "Tinder für Hässliche" benennt.

Der "Männererklärer" sagt, dass wir uns in einem permanenten Zustand der Suche befinden, aber dadurch niemals ankommen werden.


WebReporter: winkidd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Shopping, Tinder
Quelle: freundin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Ice Cube: "Ich werde nie einen Mothafucka wie Trump unterstützen"
Playback-Auftritt im ZDF: Nicht mal die Band war echt - Shirt hatte es in sich
Sarah Kuttner schimpft auf Berliner Mütter, die Kinder an Bäume pinkeln lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2016 12:29 Uhr von en_Vogue
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die News ist Müll, der Originaltext sehr gut.
Kommentar ansehen
11.02.2016 13:24 Uhr von huntingphil
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist Müll, der Berliner Autor ist Müll. Tinder ist Müll. Jaumo ist Müll.
Kommentar ansehen
11.02.2016 21:21 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sogar Müll ist Müll.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarischer Rechtsextremist marschiert 13 Jahre ins Gefängnis
Hartz-IV-Regelsätze sollen 2017 erhöht werden
Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?