11.02.16 10:54 Uhr
 604
 

Der Tata "Zica": Der Wagen, der seinen Namen nicht tragen darf (Update)

Vor kurzem wurde über den neuen Tata Zica berichtet, der kurzfristig seinen Namen verlor, weil Tata eine zu große Verwechslungsgefahr mit dem grassierenden Zika-Virus befürchtete (ShortNews berichtete).

Nun dürfen Tata-Fans Vorschläge für einen neuen Namen machen. Bedingung: Er muss fünf oder sechs Buchstaben haben, was aber viele nicht zu verstehen scheinen. Denn viele Vorschläge haben mehr oder weniger Buchstaben.

Derjenige, dessen Vorschlag am Ende das Rennen macht, darf sich zur Belohnung über einen neuen Kleinwagen von Tata freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Wagen, Tata
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auto wird zur mobilen Packstation
Zwei Porsche für zwei PS-Profis
Kultauto "Ente": Großes Fantreffen in Mechernich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2016 11:31 Uhr von Politessendutzer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
cool ein Kleinwagen für umme, direktmal kaffenachwerfen und twitter anschalten
mehr unter
http://www.madeofgreat.tatamotors.com/
Kommentar ansehen
11.02.2016 12:48 Uhr von Fred_Flintstone