11.02.16 08:19 Uhr
 814
 

Biedenkopf: Frau erleidet lebensgefährliche Verletzungen durch Besenschlag

In Biedenkopf gab es am vergangenen Dienstag eine Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Dabei erlitt die 35 Jahre alte Ehefrau lebensgefährliche Verletzungen.

Der Ehemann hatte seiner Frau mit einem Besen vor den Kopf geschlagen. Die Ehefrau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen den Ehemann wurde Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen. Dieser wurde aber außer Vollzug gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Frau, Verletzung, Besen
Quelle: arcor.de