11.02.16 08:16 Uhr
 69
 

Wedel: Überfall auf Tankstelle

In der Nacht zum gestrigen Mittwoch kam es in Wedel(Schleswig-Holstein) zu einem Überfall auf eine Tankstelle.

Dabei bedrohte ein maskierter Mann die 26-jährige Mitarbeiterin der Tankstelle mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld.

Der Täter konnte sich mit einer dreistelligen Summe Bargeld aus dem Staub machen. Eine Fahndung der Polizei konnte den Räuber vorerst nicht stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Tankstelle, Wedel
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Anschlag auf Moschee - Auf Antifa-Seite wird Bekennerschreiben gepostet
Israel: Friedensnobelpreisträger und Ex-Präsident Shimon Peres ist tot
Sachsen: Polizei verschweigt Sex-Attacke auf 13-jähriges Mädchen durch "südländischen Typ"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2016 08:51 Uhr von McHARD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gesucht wird ein etwa 1,7 bis 1,8 Meter großer Mann im Alter zwischen 30 und 40 Jahren mit heller Haut, blauen Augen und ausländischem Akzent. Zum Zeitpunkt des Überfalls war der Täter mit einer blauen Jeanshose sowie einer dunklen Jacke bekleidet und trug zudem schwarze Schuhe, braune Handschuhe, eine schwarze Wollmütze mit hellen Streifen sowie einen dunklen Schal vor dem Gesicht. Die Kriminalpolizei Pinneberg bittet Zeugen des Geschehens, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Etwaige Beobachtungen und weitere Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101-2020 entgegen.

Quelle: http://www.shz.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?