10.02.16 18:45 Uhr
 404
 

"Tagesschau" massiv in Kritik: Handy-Video von Zugunglück ausgestrahlt

Die "Tagesschau" hat in einem Beitrag zu dem Zugunglück von Bad Aibling einen Ausschnitt aus einem Handy-Video von einem Fahrgast gezeigt.

Auch wenn nur harmlose Ausschnitte von dem wohl brutalen Clip zu sehen waren, erntet die ARD-Nachrichtensendung nun für die Ausstrahlung massiv Kritik.

"Der Informationsgehalt geht gegen null", so ein User über die Entscheidung und ein anderer schreibt: "Solch ein Video befriedigt nur die Sensationslust der Zuschauer".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte / Schlagzeilen
Schlagworte: Video, Handy, Kritik, Zugunglück, Tagesschau
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2016 18:51 Uhr von Prisma86