10.02.16 17:30 Uhr
 258
 

Berlin: Mordverdächtiger nach 23 Jahren gefasst

Die Berliner Polizei hat einen Mann festgenommen, der seit 23 Jahren wegen Mordes gesucht wurde.

Den Ermittlern zufolge soll er 1993 in Großbritannien gemeinsam mit zwei Komplizen einen Menschen getötet haben. Seither soll er auf der Flucht gewesen und in etlichen Ländern mit mindestens 15 verschiedenen Identitäten gelebt haben.

Die Berliner Polizei wurde nach eigenen Angaben durch Geldtransaktionen auf den Verdächtigen aufmerksam. Der Mann sei inzwischen 60 Jahre alt und werde nun der britischen Polizei aushändigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus