10.02.16 15:57 Uhr
 83
 

Berlin: Fußgängerin kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr wurde eine 68-jährige Fußgängerin von einem LKW erfasst und mehrere Meter mitgeschleift, als sie die Afrikanische Straße in Berlin-Wedding überqueren wollte.

Dann wurde sie noch von einem VW Passat überrollt. Die Frau wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.

Nach der Aussage von Zeugen soll sie bei Rot über die Straße gelaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Verkehrsunfall, Ampel, Wedding, Zeugenaussage
Quelle: tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: 13-Jähriger schreitet in Freibad bei Sex-Übergriff auf Kinder mutig ein
China: Nach 28 Jahren wird "Jack the Ripper" des Landes gefasst
Kirgisien: Mann steuert mit Bombe beladenes Auto in Tor chinesischer Botschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lena Meyer-Landrut reagiert auf Magersuchtvorwürfe und veröffentlicht Gewicht
Walter Freiwald sauer auf SPD-Chef: Keine Antwort auf Bundespräsidentenangebot
Essen: 13-Jähriger schreitet in Freibad bei Sex-Übergriff auf Kinder mutig ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?