10.02.16 14:26 Uhr
 2.614
 

Charlie Sheen: Alternative Behandlungsmethoden haben Zustand verschlimmert

Vor einigen Monaten verkündete Charlie Sheen, dass er die normalen Medikamente gegen HIV nicht mehr nehmen würde, sondern auf die Methoden des umstrittenen Mediziners Dr. Samir Chachoua aus Mexiko bauen will.

Neueste Untersuchungen zeigen jetzt aber, dass dessen alternative Behandlungsmethoden wirkungslos waren. Das bringt Sheen auf die Palme. "Dieser Mann ist ein Lügner und sollte er jemals wieder Medizin praktizieren dürfen, sollte man ihn meiner Meinung nach einsperren", so der Serienstar.

Konkret soll sich Sheens Gesundheitszustand sogar durch die alternative Behandlung verschlechtert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: HIV, Behandlung, Charlie Sheen, Gesundheitszustand, Alternativmedizin
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlie Sheen: "Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist"
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"