10.02.16 12:45 Uhr
 108
 

Dankesrede bei Oscars auf radikale 45 Sekunden pro Gewinner gekürzt

Die Veranstalter der Oscar-Verleihung haben für dieses Jahr beschlossen, die Dankesreden der Stars enorm zu kürzen.

Jedem Gewinner bleiben nur noch 45 Sekunden, in denen sie sich auf ihre Hauptbotschaft konzentrieren sollen. Die Namen der Menschen, denen gedankt werden soll, erscheinen nur noch auf einem Bildschirm hinter ihnen.

Academy-Award-Produzent David Hill begründete dies damit, dass so auch niemand vergessen werden könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinner, Dankesrede, Oscars
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?