10.02.16 12:34 Uhr
 228
 

Zwei Drittel aller deutschen Skigebiete stehen vor dem Aus - es fehlt der Schnee

Wenn nicht etwas gegen den Klimawandel getan wird, stehen laut einem Medienbericht wohl zwei Drittel aller deutschen Skigebiete langfristig vor dem Aus.

Schuld daran ist der ausbleibende Schnee. Betroffen sind sowohl das Mittelgebirge wie auch die Alpen.

Nur ein Drittel der Skigebiete können auf lange Sicht mit Kunstschnee gehalten werden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aus, Schnee, Drittel, Gebiet, Skifahren
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2016 13:31 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
´sowohl...wie auch´ AUA!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?