09.02.16 20:26 Uhr
 271
 

Klimaschutz: Erstmals CO2-Grenzwerte für Flugzeuge

Für Flugzeuge soll es künftig erstmals Obergrenzen beim Emissionsausstoß geben. Die Standards gelten für neue Flugzeuge ab 2020, wie die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation mitteilte.

Die Regeln gelten für große und kleine Maschinen gleichermaßen. Bereits im Betrieb befindliche Flugzeuge sind davon ausgenommen.

Der US-Flugzeugbauer Boeing will die neuen Standards einhalten und in die Verringerung von Abgasen investieren. Umweltschützer halten die neuen Standard-Reglungen für nicht ausreichend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flug, CO2, Klimaschutz
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2016 07:41 Uhr von Fred_Flintstone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Glück baut VW keine Flugzeuge.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?