09.02.16 18:30 Uhr
 1.501
 

Angela Merkel will nichts von einem verärgerten Anruf an Papst wissen

Papst Franziskus hat in einem Interview gesagt, dass Kanzlerin Angela Merkel ihn einst verärgert anrief, weil er Europa mit einer unfruchtbaren Frau verglich (ShortNews berichtete).

Doch Angela Merkel will von einem solchen Telefonat nichts wissen.

Der Bundesregierungssprecher ließ ausrichten, "dass die Bundeskanzlerin sich nicht an einen Anruf beim Papst erinnern kann".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Papst, Anruf
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2016 18:40 Uhr von G-H-Gerger
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Altersdemenz? Bei wem nun? Der ältere gewinnt, geht es nach der medizinischen Prognostik.
Kommentar ansehen
09.02.2016 18:46 Uhr von Xanoskar
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bezeichne mich selbst ja als Atheisten. Aber dem Papst bei sowas als Lügner hinzustellen ist traurig. Welchen Grund sollte er haben? Wir reden nicht von Verfolgungen durch Christen oder was ähnlich relevantes. Werte Frau Pastorentochter Schande über Sie, ein austritt aus der Christ-demokratischen Partei ist unumgänglich
Kommentar ansehen
09.02.2016 19:54 Uhr von Mauzen
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
"dass die Bundeskanzlerin sich nicht an einen Anruf beim Papst erinnern kann"

Boah ist das arm. Und sowas ist immer noch Bundeskanzlerin.
Kommentar ansehen
09.02.2016 20:07 Uhr von Donny270857
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Größenwahn gepaart mit Alsheimer, was kommt noch alles?
Kommentar ansehen
09.02.2016 20:36 Uhr von Old_Sparky
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Und selbst wenn sie sich dran erinnern wollte/sollte/würde,wo ist ihr Problem?
Wir haben Meinungsfreiheit und das nicht nur in Deutschland und wenn der Papst oder ein Bäcker der Meinung sind,das Europa eine unfruchtbare Frau ist,hat die alte Schranze sich darüber nicht aufzuregen,sondern muss diese Meinung hinnehmen.Ob der alten Schranze das gefällt oder nicht,sollte
jedem am Arsch vorbeigehen,so wie das deutsche Volk ihr am Arsch vorbeigeht.
Kommentar ansehen
09.02.2016 20:49 Uhr von d1pe
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, Wolfgang Schäuble konnte sich auch nicht mehr erinnern, dass in seiner Schublade noch 100.000DM Schmiergeld von einem Waffenhändler lagen. Politiker haben bei solchen Vorfällen relativ häufig Gedächtnisverlust.
Wenn Merkel nett bei der NSA nachfragt, geben die die Tonaufzeichnung als Gedächtnisstütze bestimmt heraus.
Kommentar ansehen
09.02.2016 22:45 Uhr von JoeCoolone
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Angela Merkel, Grundsatz für eine erfolgreiche Politik: Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern.
Kommentar ansehen
10.02.2016 00:22 Uhr von Phoenix3141
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ok, aus Erfahrung mit dieser Frau würde ich sagen, wenn sie es abstreitet, dann kann man mit ziehmlicher Sicherheit davon ausgehen, dass das Telefonat stattgefunden hat.
Kommentar ansehen
10.02.2016 03:33 Uhr von Dark_Niki
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gerade ebend haben sie im TV gesagt das sich das womöglich die Presse ausgedacht hat....

WAAAAS??
Die Presse lügt?
Ja wo kommen wir denn dahin?
Das geht mal garnicht!
Kommentar ansehen
10.02.2016 07:33 Uhr von Missoni-n
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Irgenwie erinnert mich das an die dunkle Zeit in Deutschland, wo wir noch einen Aushilfsmaler aus Österreich hatten. Wie damals man mit andersdenkende umgegangen ist. Heute bringt man diese nicht mehr um, aber man sorgt dafür das die dann nicht nur gesellschaftlich geächtet werden, nein, das die auch finanziell keinen Spielraum mehr zum Leben haben und macht die somit kaputt. W
Kommentar ansehen
10.02.2016 09:48 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Papst ist bestimmt auf einen Fake-Anruf von Paul Panzer (der sich als Angela Merkel ausgegeben hat) reingefallen. :-D
Kommentar ansehen
10.02.2016 10:32 Uhr von superhuber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, wenn man den Verdacht hat, dass jemand von der AFD Lügen könnte, dann sind ALLE absolut empört und fordern härteste Strafmaßnahmen und die GEZ Staatsmedien bringen minutenlange Kommentare nach den Nachrichten in denen man das vermutliche Verhalten der AFD kritisiert.

Wenn aber Frau Merkel oder der Papst direkt beim Lügen erwischt wird ... interessiert niemanden.

Die eigentliche Frage müsste nun aber lauten: Wenn Frau Merkel bei so einer Lapalie schon lügt - sagt sie dann bei wichtigen Themen die Wahrheit?!

Leider wurde Frau Merkel ja schon des öfteren beim Lügen erwischt ... bsp. bei ihren Wahlversprechen. Aber wissentlich das Volk zu belügen ist nicht so schlimm. Man kann sich ja mit einer kleinen Diätenerhöhung wieder gute Laune besorgen.
Kommentar ansehen
10.02.2016 10:39 Uhr von Hirnfasching
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Lügt der Papst lt. Fr. Merkel?" So oder so ähnlich könnte Jung & Naiv´s nächste Frage bei der BPK werden. Die Antwort von Hr. Seibert würde mich sehr interessieren.
Kommentar ansehen
10.02.2016 11:14 Uhr von faktkonkret
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was interessiert mich mein Gespräch von gestern? Angela Merkel
Kommentar ansehen
10.02.2016 16:58 Uhr von Peter1848
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja sie kann sich auch nicht daran Erinnern das Sie mal als Generalsekretärin des Propagandaministeriums der FDJ gearbeitet hat. Auf Nachfrage eines Reporters, das dieses schriftlich dokumentiert wäre kam die Erklärung das sie sich an diese Zeit nicht Erinnern könne,


Scheint das die Frau häufiger Erinnerungslücken hat. Sollten wir mal eine demokratische Regierung bekommen, wird man sich hoffentlich an die Volksverräter erinnern.
Kommentar ansehen
11.02.2016 08:05 Uhr von mike1111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Papst lügt und Gott schickt Flüchtlinge!!!

Hat noch jemand Fragen zur geistigen Verfassung von Merkel? Aber in der Parteienlandschaft herrscht ständig geistige Verwirrung. Vielleicht sind Parteien ja eine Anlaufstelle für solche Fälle. Merkel ist nur eines der besten Vorzeigebeispiele. Diese Frau blüht regelrecht auf in ihren Widersprüchen und dies ist natürlich nicht die Normalität außerhalb der Parteienlandschaft - also in der normalen Welt.

Wenn der Papst lügt, dann muß Merkel Gott sein oder wer könnte noch über dem Papst stehen. Wer glaubt Gott zu sein ............... alles klar!!!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?