09.02.16 12:43 Uhr
 29
 

Lenzkirch: Brand in Wohnhaus

Am gestrigen Montagabend gegen 18:45 Uhr kam es in Lenzkirch im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg) zu einem Brand in einem Wohnhaus.

Der Brand ging von einem Kachelofen aus, die mit 48 Einsatzkräften herbeigeeilte Feuerwehr konnte ihn aber rasch löschen.

Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur genauen Brandursache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Wohnhaus
Quelle: badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Nach Amoklauf warnt Polizei Falschmelder - Das kann teuer werden
Lutz Bachmann vergleicht sich mit Sophie Scholl
Ansbach Attentäter: Psychologe warnte schon 2015 vor "spektakulärem" Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kristen Stewart stellt offiziell ihre Freundin Alicia Cargile vor
Laut Donald Trump nannte Wladimir Putin US-Präsident Barack Obama einen "Nigger"
München: Nach Amoklauf warnt Polizei Falschmelder - Das kann teuer werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?