09.02.16 12:43 Uhr
 28
 

Lenzkirch: Brand in Wohnhaus

Am gestrigen Montagabend gegen 18:45 Uhr kam es in Lenzkirch im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg) zu einem Brand in einem Wohnhaus.

Der Brand ging von einem Kachelofen aus, die mit 48 Einsatzkräften herbeigeeilte Feuerwehr konnte ihn aber rasch löschen.

Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur genauen Brandursache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Wohnhaus
Quelle: badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Präsident ruft dazu auf, Drogensüchtige zu ermorden
Tawain schießt versehentlich Rakete in Richtung China: Ein Unbeteiligter starb
Rekordmeldung zum Sozialbudget: Tagesschau beschönigt die Zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Präsident ruft dazu auf, Drogensüchtige zu ermorden
Daniela Katzenberger erzählt von erstem Sex nach der Geburt ihres ersten Kindes
Tawain schießt versehentlich Rakete in Richtung China: Ein Unbeteiligter starb


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?