09.02.16 08:10 Uhr
 248
 

Paderborn: Großbrand in Lagerhalle von Westfleisch

In Paderborn kam es am gestrigen Montag zu einen Großbrand in einer Halle des Fleischfabrikanten Westfleisch.

Die Halle stand dabei auf einer Länge von über 100 Metern in Flammen.In der Fabrik sollen zudem auch Hunderte noch lebende Schweine gewesen sein. Die Feuerwehr war mit 200 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand am Abend unter Kontrolle.

Anwohnern wurde geraten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zwei Personen erlitten bei dem Vorfall eine Rauchvergiftung. Die Brandursache stand noch nicht fest.


WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paderborn, Großbrand, Lagerhalle
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2016 08:33 Uhr von Xamb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sind die armen Tiere wieder umsonst gestorben

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?