08.02.16 19:57 Uhr
 70
 

Frankfurter Börse: Heftige Verluste zum Wochenstart

An der Frankfurter Börse gab es zum Start in die neue Handelswoche für die Aktienkurse deutliche Verluste zu verbuchen.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) büßte am heutigen Montag 3,3 Prozent auf 8.979 Zähler ein. Der Tagestiefstand lag sogar bei nur 8.937 Stellen.

Seit dem 1. Januar 2016 hat der deutsche Leitindex damit bereits über 16 Prozent an Wert verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik: