08.02.16 19:57 Uhr
 58
 

Frankfurter Börse: Heftige Verluste zum Wochenstart

An der Frankfurter Börse gab es zum Start in die neue Handelswoche für die Aktienkurse deutliche Verluste zu verbuchen.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) büßte am heutigen Montag 3,3 Prozent auf 8.979 Zähler ein. Der Tagestiefstand lag sogar bei nur 8.937 Stellen.

Seit dem 1. Januar 2016 hat der deutsche Leitindex damit bereits über 16 Prozent an Wert verloren.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Frankfurter Börse, Verluste, Wochenstart
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 23:50 Uhr von detluettje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So bald die FED den Leitzins weiter angehoben haben
wird der DAX Richtung 8000-er gehen.

Alle Angsthasen werden ihr Geld dann in den USA anlegen.
So ist es geplant.
Geldflucht in die USA.
Kommentar ansehen
10.02.2016 09:11 Uhr von FutureC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das der Beginn des grossen Crashs der kommen soll?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?