08.02.16 19:09 Uhr
 121
 

Fußball: Thomas Häßler übernimmt Trainerposten bei Berliner Bezirksligisten

Der frühere Welt- und Europameister Thomas Häßler hat einen Job gefunden. Der 49-Jährige übernimmt den Trainerposten beim Achtligisten Club Italia Berlin.

Häßler hat sich zusammen mit seinem neuen Verein bereits hohe Ziele gesetzt. So soll, in den nächsten acht bis zehn Jahren, der Aufstieg in den bezahlten Fußball geschafft werden. Dies soll zur Not auch per Fusion mit einem höherklassigen Verein geschehen.

Der international erfahrene Häßler hatte als Trainer bisher nur mäßigen Erfolg. Er war zuletzt beim iranischen Erstligisten Padideh Maschad als Technischer Direktor beschäftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Fußball, Thomas Häßler, Italia Berlin
Quelle: abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!