08.02.16 16:16 Uhr
 21
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC holt nur einen Heimpunkt

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der Karlsruhe SC und der FSV Frankfurt am gestrigen Sonntag mit 1:1 (0:0). 12.839 Zuschauer waren im Wildpark zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Lukas Gugganig (65. Minute) die Gäste in Front. Sieben Minuten später traf Ylli Sallahi zum Ausgleich und Endstand.

"Wir haben es in der ersten Halbzeit nicht gut gemacht. Danach sind wir zwar besser ins Spiel gekommen, alles in allem war es aber viel zu wenig", so Sallahi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Karlsruher SC
Quelle: eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?