08.02.16 16:13 Uhr
 56
 

Biathlon/Weltcup: Deutsche Single-Mixed-Staffel enttäuscht

Beim Biathlon-Weltcup in Canmore (Kanada) enttäuschte am gestrigen Sonntag die deutsche Single-Mixed-Staffel. Luise Kummer (22 Jahre) und Erik Lesser (27 Jahre/beide Frankenhain) belegten lediglich Rang sieben. Lesser musste einmal in die Strafrunde.

Marie Dorin Habert und Martin Fourcade (Frankreich) gewannen nach sechs und 7,5 Kilometern den Wettbewerb.

Mit einem Rückstand von 1:29,5 Minuten wurde Österreich Zweiter, der dritte Platz ging an Norwegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Staffel, Weltcup, Biathlon, Single, Mixed
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?