08.02.16 15:34 Uhr
 567
 

Düsseldorf: Kosten der Rosenmontagsumzugsabsage belaufen sich auf eine Million Euro

Die Absage des Rosenmontagsumzuges in Düsseldorf wegen des aktuellen Sturmtiefs wird teuer.

Die Absage kostet die Karnevalisten nämlich an die eine Million Euro.

"Da ist alles mit eingerechnet", so Hans-Peter Suchand, Pressesprecher des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC): "von allen Wagen über das Sicherheits- und Schankpersonal, Sanitätsversorgung und Süßigkeiten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Düsseldorf, Kosten
Quelle: derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 18:24 Uhr von Klassenfreund
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bildungsverweigerer und Evolutionsbremsen regelmäßig verhauen! Es geht nur radikal.
Kommentar ansehen
08.02.2016 22:47 Uhr von Pavlov
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@tsunami

Den Verantwortlichen?! Willst du dem Sturm das Geld entziehen?! :D
Kommentar ansehen
09.02.2016 00:52 Uhr von Meistermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stürmt es schon?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?