08.02.16 15:34 Uhr
 572
 

Düsseldorf: Kosten der Rosenmontagsumzugsabsage belaufen sich auf eine Million Euro

Die Absage des Rosenmontagsumzuges in Düsseldorf wegen des aktuellen Sturmtiefs wird teuer.

Die Absage kostet die Karnevalisten nämlich an die eine Million Euro.

"Da ist alles mit eingerechnet", so Hans-Peter Suchand, Pressesprecher des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC): "von allen Wagen über das Sicherheits- und Schankpersonal, Sanitätsversorgung und Süßigkeiten."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Düsseldorf, Kosten
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 18:24 Uhr von Klassenfreund
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bildungsverweigerer und Evolutionsbremsen regelmäßig verhauen! Es geht nur radikal.
Kommentar ansehen
08.02.2016 22:47 Uhr von Pavlov
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@tsunami

Den Verantwortlichen?! Willst du dem Sturm das Geld entziehen?! :D
Kommentar ansehen
09.02.2016 00:52 Uhr von Meistermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stürmt es schon?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?