08.02.16 14:38 Uhr
 963
 

Beatrix von Storch erklärt Schusswaffen-Forderung: Mit Maus "ausgerutscht"

Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hatte mit ihrer Schusswaffenforderung auf flüchtende Kinder und deren Mütter für einen Eklat gesorgt (ShortNews berichtete).

Seither versucht sie die Formulierung abzuschwächen, auf die Kinder solle man natürlich nicht schießen und sowieso sei der Facebook-Eintrag eine Panne gewesen.

Von Storch sagt nun, sie sei mit der Computermaus "ausgerutscht", es handelte sich lediglich um einen "technischen Fehler".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik / Inland
Schlagworte: Forderung, Maus, Beatrix von Storch
Quelle: stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

<
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:41 Uhr von kuno14
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
da sind ja merkels ausflüchte noch richtig kreativ.....
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:49 Uhr von FCK.NZS
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Dummheit schützt vor Strafe nicht...
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:54 Uhr von gut.mensch
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
So wie dem einen, dem dummerweise ausgerechnet vor einem Flüchtlingsheim die Handgranate aus der Tasche geplumpst ist...
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:57 Uhr von Kurzplus
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
da versteh noch einer, dass mit deinen keiner von den anderen Parteien im TV diskutieren will. Die AfD stellt sich doch permanent selbst bloß
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:58 Uhr von lulzo
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Nunja, die Storch blickt ja auch drein, als ob sie nicht bis drei zählen könnte. Vielleicht ist sie ja wirklich nicht in der Lage, einen Computer zu bedienen.
Kommentar ansehen
08.02.2016 15:19 Uhr von slick180
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
hat ja einen ganz berühmten vorfahren (der opa) die von storch. kein wunder.
Kommentar ansehen
08.02.2016 15:33 Uhr von d1pe
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Agonist

Du hast "AfD Jubelperverslinge" vergessen.
Kommentar ansehen
08.02.2016 15:36 Uhr von IsaaksApfel
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Einfach peinlich, passt also zu Ihrer Partei und zu Ihren Partei Anhängern

[ nachträglich editiert von IsaaksApfel ]