08.02.16 13:12 Uhr
 223
 

Sonntagsfrage in Österreich: FPÖ befindet sich weiterhin im Stimmungshoch

Die Asylkrise verhilft der FPÖ in Österreich zu sehr guten Umfragewerten. Bei einer Wahl käme die Oppositionspartei auf 31 Prozent. Die ÖVP und die SPÖ würden 25 bzw. 23 Prozent der Stimmen bekommen.

"Das ist insofern kein Wunder, da sowohl die nationale als auch die europäische Politik ein Bild der Ratlosigkeit zeigen", so die Argumentation von Meinungsforscher Peter Hajek.

70 Prozent der Österreicher zeigen sich angesichts der Flüchtlinge besorgt bis sehr besorgt. Die Mehrheit der Österreicher ist für eine Festsetzung einer Obergrenze. Jedoch besteht bei sehr vielen der Zweifel, dass dies auch in der Praxis Wirkung zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, FPÖ, Sonntagsfrage
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich zu Gabriels Stinkefinger: "Mir geht es bei dem linken Pack genau so"
TTIP - Sigmar Gabriel hält Verhandlungen für faktisch gescheitert
Armenien-Resolution: Staatsminister verweist bei Türkei-Besuch auf deutsche Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Löst das Forschungszentrum CERN durch Neutrinos-Schüsse Erdbeben aus?
Flüchtlings- und Migrantenkriminalität
Weltweit boomen nun Burkini-Verkäufe im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?