08.02.16 12:57 Uhr
 197
 

Skandal bei Hanover 96: Drei aus der Jugendmannschaft planten Raubüberfall

Drei junge Spieler aus der Jugend von Hannover planten einen Raubüberfall auf eine Spielhalle. Geschäftsführer Martin Bader bestätigt BILD: "Ja, es gab diesen Vorfall. Wir sind komplett über alles informiert."

Die drei 18 und 19 Jährigen Spieler montierten falsche Kennzeichen und zogen mit Sturmhauben und Gaspistolen los. Kurz vor dem Überfall bekamen sie aber Muffensausen und brachen die Aktion ab.

Der versuchte Raub fiel aber auf, weil sie ihr Auto falsch parkten und dabei auch noch die falschen Kennzeichen am Auto vergaßen. Im Verhör gestanden sie dann die geplante Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Raubüberfall, Jugendmannschaft
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bewährungsstrafen für russische Hooligans nach Attacke auf Spanier
Südsudan: Frauen von Regierungssoldaten vergewaltigt - UN schaut zu
"Drecksnigger" gegen nigerianischen Arzt beschert Neonazi 6.750 Euro-Geldstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 12:57 Uhr von Der_Linke
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Waren das Deutsche? Waren es Ausländer die man aus anderen Ländern als Talente geholt hat? Man weiß es nicht. In der Quelle steht nichts darüber

[ nachträglich editiert von Der_Linke ]
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:11 Uhr von Mankind3
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Du versuchst aktuell auch nur zu provozieren...
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:15 Uhr von Der_Linke
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Mankind3
"Du versuchst aktuell auch nur zu provozieren..."

Ach wenn man über Deutsche Straftäter berichtet ist es Provokation? Und wenn man über Ausländische Straftäter berichtet nicht?

Kann das sein, dass eure Hetzfrucht nicht aufgeht, in dem ihr erzählt 99% der Straftäter wären ausländisch?

Ich berichte neutral und über jede Straftat. Denn ich hasse alle Straftaten, egal von wem ausgeübt und es ist wie es ist. Deutsche verüben genauso viele Straftaten wie Ausländer
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:02 Uhr von Mankind3
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@bast

Nimmt aktuell so die eigenart von Haberal an...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegens Polizei hat in den letzten zehn Jahren keine einzige Person getötet
Nach "Batman v Superman": Geoff Johns ist neuer Präsident von DC Entertainment
"Batman: The Killing Joke" spielt in zwei Tagen 3,8 Millionen Dollar ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?