08.02.16 11:53 Uhr
 104
 

Berlin: Brand in Hochhaus

Am gestrigen Sonntag kam es am Blasewitzer Ring in Berlin-Spandau zu einem Brand in einem 13-geschossigen Hochhaus.

Die mit 80 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und sechs Menschen sowie eine Katze retten.

Zwei Personen erlitten eine Rauchvergiftung und wurden in eine Klinik eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Brand, Katze, Hochhaus, Feuerwehreinsatz, Rauchvergiftung
Quelle: bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylt: Herrenloser Koffer in Westerland sorgt für Aufregung
Anhaltende Gewalt in den USA: Michael Jordan äußert sich in offenem Brief
Japan: Mörder von mindestens 19 Behinderten - Behinderte würden nur Kummer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Jenni Zylka über "Legend of Tarzan": Blass gespielt und mangelnde Skriptideen
USA: Michelle Obama wirbt für Hillary Clinton und teilt gegen Donald Trump aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?