08.02.16 10:02 Uhr
 2.631
 

Moskau: Diese 10-Jährige ist bereits ein Supermodel

Wer dachte, dass Kate Moss mit 14 Jahren schon früh anfing, der irrt. Kristina Pimenova ist gerade mal zehn Jahre alt und schon ein Supermodel.

Egal ob Armani, Roberto Cavalli, Fendi oder Dsquared2 - alle großen Labels reißen sich um das blonde Mädchen.

Das Mädchen ist das bekannteste Kindermodel und soll laut russischen Medien 5000 Dollar pro Shooting bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Moskau, Kate Moss, Shooting, Supermodel, Kinderstar
Quelle: stylebook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 10:02 Uhr von Der_Linke
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Also ich finde das ja ein wenig pervers. Das ist ein Kind. Die soll doch erstmal Kind sein dürfen. Richtig pervers diese Welt. In der Quelle sind auch Bilder die (nach meiner Meinung)etwas erotisch anmuten, wer als Fotograf solche Fotos von Kindern macht, muss Pedo sein
Kommentar ansehen
08.02.2016 10:51 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Der_Linke

Hm,

....Das ist ein Kind. Die sollte erstmal Kind sein dürfen. Richtig pervers diese Welt. In der Quelle sind auch Bilder die ( nach meiner Meinung ) etwas erotisch anmuten......

so so .....richtig Pervers diese Welt....hindert Dich aber nicht daran das ganze als News breitzutreten. Dann erst noch mal mit.....erotisch anmuten......das ganze anzuheizen damit die Quelle ein klick bekommt.



http://www.n-tv.de/...

Zitat.:

....."Man muss schon pädophil sein, um etwas Sexuelles in diesen Bildern zu erkennen".......

.... Der Schutz des Nachwuchses ist am Ende Elternsache......

Wenn Du das mit den Fotos pervers findest, was hälst Du dann davon?

https://de.wikipedia.org/...


..... Der Kinderstar betrank sich erstmals mit neun Jahren auf der Geburtstagsparty von Rob Lowe, rauchte mit zehn Jahren den ersten Joint und schnupfte mit zwölf das erste Mal Kokain....

Wie schon gesagt .... der Schutz der Kinder ist am Ende Elternsache....
Kommentar ansehen
08.02.2016 11:09 Uhr von OrionX
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@Der_Linke

Mal im ernst, wenn du meinst, dass einige der Bilder erotisch anmuten, wer ist dann der Pedo?
Kommentar ansehen
08.02.2016 11:57 Uhr von Xamb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise beginnt die Karriere eines Fotomodells erst mit 13-15 Jahren
Kommentar ansehen
08.02.2016 12:03 Uhr von superhuber
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Der_Linke

Ich muss mich da OrionX anschließen. Wenn du Kinderbilder "erotisch" findest, dann liegt das Problem vielleicht eher bei dir, als beim Fotografen?!
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:08 Uhr von Der_Linke
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@SuperHuber
"Ich muss mich da OrionX anschließen. Wenn du Kinderbilder "erotisch" findest, dann liegt das Problem vielleicht eher bei dir, als beim Fotografen?!"

Also ich bin mit Sicherheit kein Pedo. Nur kenne ich den Unterschied zwischen harmlosen normalen Kinderbildern und Fotos mit Personen in einem bestimmten Dress und verschiedenen Posen, die man eher von bestiommten Magazinen kennt.

Oder willst du mir weiss machen, das Bild hier hätte kein erotischen Touch
https://www.instagram.com/...

oder das hier?
https://www.instagram.com/...

[ nachträglich editiert von Der_Linke ]
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:13 Uhr von vorhaengeschloss
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der_Linke

Ich glaube auch dass DU ein Problem hast wenn Du selbst das von Dir gepostete Bild erotisch findest. Ich und sicher auch viele andere sehen darin nur ein Werbefoto zum Beispiel aus nem Onlineshop.
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:21 Uhr von anonymous2015
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der_linke: ich kenne viele bilder von ihr (4chan)...sie ist recht hübsch, warum soll sie das nicht benutzen...wenn es ihr spass macht?

aber deine sichtweise sehe ich nicht...das ist ehr dein persönliches problem...oder du wilst gegen russen baschen.

[ nachträglich editiert von anonymous2015 ]
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:23 Uhr von Der_Linke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorhängeschloss
"Ich glaube auch dass DU ein Problem hast wenn Du selbst das von Dir gepostete Bild erotisch findest. Ich und sicher auch viele andere sehen darin nur ein Werbefoto zum Beispiel aus nem Onlineshop"

Ein Werbefoto? aha interesannt. So ein Bild (das untere) könnte aus der Vogue stammen.

Aber sei es wie es ist. Bitte unterlass (du und auch andere) es mich als pädophil zu bezeichnen, weil ich das nicht als Kinderbild aus einem Kindermagazin sehe.

Denn mir geht es auch nicht nur um das erotische, sondern auch darum, dass man versucht die Kinder als Erwachsene zu kleiden. Kinder sollen ein Modebewusstsein entwickeln.
Lasst die Kinder, Kinder sein. Mit kindlicher Mode und nicht mit Mode für Erwachsene.


@der_linke: ich kenne viele bilder von ihr (4chan)...sie ist recht hübsch, warum soll sie das nicht benutzen...wenn es ihr spass macht?

Zu 4chan sag ich mal nichts.(geschockt)

[ nachträglich editiert von Der_Linke ]
Kommentar ansehen
08.02.2016 13:59 Uhr von Der_Linke
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@superhuber
"Ich denke, dass normale Menschen Kinderbilder nicht automatisch als „erotisch“ oder „zweideutig“ interpretieren. Deine Aussage, dass du so etwas als erotisch empfindest ist alleine für sich sicher nicht „schlimm“ aber sollte dir selbst zu denken geben."

Sag mal willst du mich jetzt verarschen und mich in eine Ecke drängen?
hab ich behauptet, ich fände die Bilder für mich erotisch? Habe ich behauptet, ich bin sexuell erregt bei diesen Bildern? Nein habe ich nicht. Also hör auf mit deinen Anschuldigungen, sonst hast du bald Post von meinem Anwalt im Briefkasten.

Ich habe lediglich behauptet, dass diese Posen der Bilder eher zu Erwachsenen gehören. Kinderbilder sind ganz andere.
Und Kindermode ist auch eine andere Mode. So mit Mickey Maus auf dem T-Shirt.


Und nochmal: Unterstelle mir nie mehr solche Neigungen.
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:36 Uhr von alex070
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nun, der Gesetzgeber definiert ja eindeutig was verbotene Bilder bei Minderjährigen sind. Bilder in dem Kinder angezogen für einen (Werbe-)fotografen auch mal lasziv posieren gehören nicht dazu.

Viele Kataloge bilden auch Kinder in Unterwäsche ab, um für die Unterwäsche zu werben, das ist nicht verboten.

Natürlich gehören die hier besprochenen Modellbilder zu einem erwachsenen Kontext, kein Kind würde überhaupt von sich aus solche Mode tragen, also bekommen sie auch das Makeup von erwachsen und einige ihrer Pose - das gehört zum Job dazu.

Ich glaube die Debatte darum, ob solche Bilder in einem erotischen / verboten Kontext zu sehen sind ist verfehlt und kommt aus einer übervorsichtigen und übersexualisierten Seite. Kinder (und auch Frauen) sollen möglich neutral sich geben um eben nicht sexuell zu provozieren. Die Gesellschaft ist da von allen Seite etwas hypersensibel.

Wie ein Bekannter von mir Ärger bekam, weil seine 7 jährige Tochter letzten Sommer nackig mal eben während einer Radtour baden ging. Ob der den pädophil sei oder Pädophile anlocken wolle. Vor noch 10 Jahren wäre das völlig egal gewesen, genau die wie Jahrhunderte davor - aber jetzt braucht man als Vater schon fast immer einen Zeugen (am besten die Mutter) um nicht in der Verdacht zu geraten und gehängt zu werden. Völlig bekloppt.

Die Hexenjagd auf Pädophile nimmt ja aktuell etwas überhand und überall werden sie vermutet. Ich glaube es gibt in dieser Gesellschaft kaum was moralisch verwerflicheres und kaum etwas über das Laien so schnell urteilen. Ein blosser Verdacht aus Hörensagen (oder hier ein paar bewusst falsch interpretierte Aussagen von "Der_Linke") und schon geht die Jagd los. Insofern kann "Der_Linke" froh sein das hier nicht der Stammtisch ist, denn mit dem Niveau hing er schon fast am nächsten Baum. Erzürnte Laien üben in solchen Fälle auch als moralische Beschützer gerne Selbstjustiz.

Ich persönlich meine auch das solch ein Job für ein Kind nicht gerade gut ist - aber es ist nicht mein Kind und solange keine Gesetze verletzt werden, werde ich darüber auch nicht weiter urteilen.

[ nachträglich editiert von alex070 ]
Kommentar ansehen
08.02.2016 14:41 Uhr von Der_Linke
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Alex

Bravo, du hast verstanden, was ich sagen wollte
Kommentar ansehen
08.02.2016 15:51 Uhr von Nasa01
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@DerLinke
"Sag mal willst du mich jetzt verarschen und mich in eine Ecke drängen?
hab ich behauptet, ich fände die Bilder für mich erotisch?"

Hast du aber eigentlich schon!
Und zwar hier .....
"In der Quelle sind auch Bilder die (nach meiner Meinung)etwas erotisch anmuten"
Das war gleich in deinem ersten Post zu dem Thread um 10:02h
Kommentar ansehen
08.02.2016 19:46 Uhr von alex070
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Agonist

"Davon abgesehen, wer beim betrachten von Kinderbildchen erregt wird sollte sich schleunigst zum Arzt seines Vertrauen begeben"

Und was soll er da machen?
Kommentar ansehen
08.02.2016 20:27 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"Wenn man harmlose Kinderbilder "pervers" oder "erotisch" findet - dann hat man meiner Meinung nach ein Problem"

Gut dann werde ich morgen meinen Anwalt einschalten.Du lässt es einfach nicht sein, mich als Pedo zu bezeichnen.
Weil
1. Das nicht stimmt und
2. Es keine harmlosen Kinderbilder sind.

PUNKT. Wirst eine saftige Anzeige bekommen
Kommentar ansehen
09.02.2016 08:58 Uhr von alex070
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"PUNKT. Wirst eine saftige Anzeige bekommen"

Das klappt ganz gut, Shortnews als deutsche GmbH gibt die IP-Logs auf Basis einer Ermittlungsanfrage heraus.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?