07.02.16 21:13 Uhr
 54
 

Fußball/1. Bundesliga: Sechs Tore bei Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart

Am Samstagnachmittag verlor Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart mit 2:4 (0:2).

Bereits zur Pause lagen die Gäste durch die Treffer von Christian Gentner (27. Minute) und Daniel Didavi (45.) in Front.

Alex Meier (52.) brachte die Gastgeber zum Beginn der zweiten Hälfte heran. Doch Georg Niedermeier (65.) und Filip Kostic (76./Elfmeter) bauten den Vorsprung wieder aus. Szabolcz Huszti (90.) traf zum Ende dann noch für die Hausherren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Stuttgart, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart
Quelle: eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?