07.02.16 21:07 Uhr
 34
 

Vatikan: Kardinalsrat beginnt am Montag mit einer Konferenz

Am Montag beginnt eine Konferenz über die Dezentralisierung der Kirche.

Dabei wird der Kardinalsrat über Reformen beraten. Es wird auch über Wirtschafts- und Finanzfragen gesprochen werden, denn der vatikanische Pensionsfonds weist deutliche Lücken auf.

Die Sitzungen werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Auch der Vatikansprecher Federico Lombardi gibt keine genauen Informationen darüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Konferenz, Reformen
Quelle: domradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg/Eilbek: Jugendlicher randaliert während Gemeindeabend in einer Kirche
"Seefeuer": Deshalb zeigte Regisseur Gianfranco Rosi keinen Flüchtlings-Alltag
Papst ermahnt Polen zur Flüchtlingsaufnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2016 18:13 Uhr von _DaDone_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja der Karnevalsrat ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Salzungen: Polizei erschießt wehrhaften Emu
Deutsche Bahn: Fenster sollen mit integriertem Display ausgestattet werden
USA/Texas: 16 Menschen sterben beim Absturz eines Heißluftballons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?