07.02.16 21:07 Uhr
 55
 

Vatikan: Kardinalsrat beginnt am Montag mit einer Konferenz

Am Montag beginnt eine Konferenz über die Dezentralisierung der Kirche.

Dabei wird der Kardinalsrat über Reformen beraten. Es wird auch über Wirtschafts- und Finanzfragen gesprochen werden, denn der vatikanische Pensionsfonds weist deutliche Lücken auf.

Die Sitzungen werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Auch der Vatikansprecher Federico Lombardi gibt keine genauen Informationen darüber.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Konferenz, Reformen
Quelle: domradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?