07.02.16 17:40 Uhr
 2.009
 

Türkei: In Izmir findet eine Afrika-Ausstellung statt

Derzeit findet an der türkischen Ägäis-Küste in Izmir die Ausstellung "Schwarzes Kontinent Afrika" statt.

Auf der Ausstellung, die von Besuchern bis zum 14. Februar besucht werden kann, sind unter anderem Skulpturen und Masken von verschiedenen Künstlern zu sehen.

Die Kunstwerke wurden von dem 90-jährigen Journalisten und Sammler, Hifzi Topuz, bei seinen Reisen aus Afrika mitgebracht. Die Kollektion umfasst insgesamt 400 Teile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Ausstellung, Afrika, Skulptur, Maske, Izmir
Quelle: trt.net.tr

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2016 18:19 Uhr von BurnedSkin
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Fresse, ja und? Kriegen wir hier jetzt jedesmal eine Meldung, wenn in irgendeinem Land eine Ausstellung über ein anderes Land stattfindet? Das ist tausende von Kilometern weit weg. -_-
Kommentar ansehen
07.02.2016 18:44 Uhr von Anasha
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Türkei: In PolochWaldemar findet eine Afrika-Ausstellung statt
Kommentar ansehen
07.02.2016 20:41 Uhr von erw
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
PöllerAlbernar

Wen interessieren türkische Lokalnews?

Schwarzes Kontinent? Ich glauben dasz du seien in Kontinent.

[ nachträglich editiert von erw ]
Kommentar ansehen
09.02.2016 12:51 Uhr von psycoman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Derzeit findet an der türkischen Ägäis-Küste in Izmir die Ausstellung "Schwarzes Kontinent Afrika" statt. "

Schwarzes Kontinent?
Schwarzer, wenn schon.

Ist das nicht rassistisch, Afrika nur auf Schwarze zu beschränken? Was ist mit Weißen und Arabern?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?