07.02.16 17:37 Uhr
 285
 

Nigeria: Lassa-Fieber kostet 101 Menschen das Leben

Seit dem Ausbruch des Lassa-Fiebers haben in Nigeria innerhalb von etwa sechs Monaten 101 Menschen ihr Leben an der Krankheit verloren.

Laut dem Nigeria Centre for Disease Control (NCDC) werden von den Ärzten weitere 175 Fälle beobachtet.

Von der Epidemie sind in Westafrika mittlerweile 19 der 36 Bundesstaaten betroffen. Seit der Entdeckung des Virus wurde die Krankheit im Land immer wieder registriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ausbruch, Fieber, Epidemie, Gesundheitsbehörde, Blutung
Quelle: trt.net.tr

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2016 21:09 Uhr von DonQuijote17
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@wanderhoden

grösste anzunehmende, ahnungslose, dumme borniertheit in einem satz zusammengefasst.

"in afrika ist das schwierig"

wenn man nix zu sagen hat schweigt man besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?