07.02.16 16:49 Uhr
 1.047
 

US-Autofahrer werden von Volkswagen großzügig entschädigt

Volkswagen will die vom Diesel-Skandal betroffenen US-Autofahrer umfassend entschädigen. Das erklärte Kenneth Feinberg, der für VW in den USA einen Entschädigungsfonds einrichten soll.

Feinberg kommt bei der Einrichtung des Fonds nicht so zügig voran wie geplant. So lange VW und die US-Behörden ihre Differenzen nicht überwänden, seien ihm "die Hände gebunden".

Erst am Freitag hat VW wegen der Unwägbarkeiten die Präsentation seiner Geschäftszahlen sowie die Hauptversammlung verschoben.


WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autofahrer, US, Diesel, Volkswagen, Entschädigung, Abgasskandal
Quelle: salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2016 16:58 Uhr von VincentCostello
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Gerichte werden entscheiden was VW wirklich zahlen muss in den USA und wenn ein Gericht erstmal VW verurteilt hat werden alle anderen nachziehen und VW rupfen .

Die Sklaverrei Vorwürfe aus Brasilien sind auch sehr hart und die Zahlen in Brasilien sind zweistellig zurückgegangen .

In China sieht es nicht anders aus da sind die Zahlen auch ziemlich rückläufig .

In Österreich hat sich ein Skoda Kunde die Rücknahme erstritten wie in Deutschland ein Audi Kunde so das diese auch auf VW anzuwenden ist .
Kommentar ansehen
08.02.2016 08:19 Uhr von KaiserackerSK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kunden in den USA bekommen Entschädigung. Da sieht man es mal was passieren kann, wenn der Staat mal auf Seiten der Menschen ist und nicht nur auf der einzelner Konzerne. Wenn man in Deutschland Versprechen nicht hält der kriegt eine nett gemeinte Ermahnung, aber in den USA ist die Rechtsprechung etwas anders. Wer dort betrügt hat echt verloren egal wer es ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?