06.02.16 18:06 Uhr
 405
 

Die Bahn bietet die BahnCard in Weimar bis Ende April zum halben Preis an

Die Bahn hält für ihre Kunden eine besondere Entschädigung bereit, weil der Halt für alle ICE in Weimar entfällt. Neukunden und Inhaber der BahnCard 25 und 50 haben bis zum 30. April die Möglichkeit, diese zum halben Preis zu erwerben.

Die Bedingung liegt darin, dass die preislich gesenkte BahnCard nur in der DB Agentur und im Reisezentrum in Weimar erhältlich ist. Es spielt dabei keine Rolle, wo sich der Wohnort des Käufers befindet.

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember fahren die ICE nur noch über die Neubaustrecke. Den Bahnhof in Weimar passieren nur noch täglich neun IC-Züge sowie die Regionalbahnen.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft / Firmennews
Schlagworte: Preis, Ende, Weimar, April, BahnCard
Quelle: mdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2016 18:09 Uhr von Xamb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich ein interessantes Angebot.
Kommentar ansehen
06.02.2016 18:23 Uhr von Der_Riechel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Nach Dunkeldeutschland will ja eh keiner.
Kommentar ansehen
06.02.2016 18:26 Uhr von der_amateur
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
06.02.2016 18:23 Uhr von Der_Riechel

Schwätzer^^

Mal in Weimar gewesen? Kann ich jedem nur empfehlen, weil Weimar eine tolle Kulturstadt ist und es quasi an jeder Ecke etwas zu sehen gibt..
Kommentar ansehen
06.02.2016 18:50 Uhr von Der_Riechel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zwischen 9.00 und 17.00 Uhr darf sich Weimar als größte Stadt Thüringens bezeichnen. Danach verschwinden die japanischen Touristenreisebusse entweder nach Westen oder nach Osten und die als Studenten verkleideten Museumswärter schließen die Eingangstüren (B7 und B85), lassen aus der Ilm das Wasser ab und machen das Licht aus. Konzentriert wird in Weimar nur noch Coca Cola-Sirup...

http://www.stupidedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?