06.02.16 17:51 Uhr
 366
 

Berlin: Der U-Bahn Schubser wurde einen Tag vorher aus der Psychiatrie entlassen

Vor kurzem schubste ein Deutsch-Iraker die 20-jährige Amanda vor eine U-Bahn (ShortNews berichtete). Nun stellte sich heraus, dass dieser Mann einen Tag zuvor aus einer Psychiatrie entlassen worden ist.

Aufgrund einer parlamentarischen Anfrage der FDP, berichtet der Hamburger Senat, dass Hamin E. eine Zeit lang in der Hansestadt lebte.

Aus diesem Schreiben ging auch hervor, dass Hamin E. aber freiwillig dort war. Er wurde aber "wegen fehlender Behandlungsgrundlage und fehlender akuter Eigen- oder Fremdgefährdung" entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Bahn, U-Bahn, Psychiatrie, Schubser
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung-Ombudsfrau zu Beate Zschäpes Aussage: "Billiger Versuch"
Oersdorf: Bürgermeister, der Flüchtlinge unterstützt, bewusstlos geprügelt
USA: Morddrohung an konservative Zeitung, die Hillary Clinton unterstützt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2016 17:51 Uhr von Der_Linke
 
+10 | -6