06.02.16 17:09 Uhr
 171
 

RTL plant eigene Polit-Talkshow - Ausstrahlungstermin ist noch offen

Der TV-Sender RTL will sich an einer Polit-Talkshow versuchen. Am gestrigen Freitag wurde bereits eine Versuchssendung abgedreht.

Steffen Hallaschka wird durch die 60-minütige Show führen. So will man sich von den Formaten der ARD unterscheiden. "Die üblichen Verdächtigen wird es bei uns nicht geben", äußerte sich RTL-Chefredakteur Michael Wulf zur Gästeauswahl.

Der Zeitpunkt der Ausstrahlung der Pilotfolge steht bisher noch nicht fest. Laut Wulf hinge dies von der Auswertung der aufgezeichneten Sendung und den Interessen der Zuschauer ab. Einen Blick auf die Konkurrenz werde es nicht geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, RTL, Talkshow
Quelle: digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind
USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2016 17:29 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
RTL plant eigene Polit-Talkshow ,??????????????????
Kommentar ansehen
06.02.2016 17:31 Uhr von zalandro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man denkt schlimmer geht´s nicht mehr, kommt von irgendwo RTL daher.
Kommentar ansehen
06.02.2016 17:53 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stime,du willst doch damit nicht sagen das das volk keinerlei stimme hat?das wär doch undemokratisch.........
Kommentar ansehen
06.02.2016 18:59 Uhr von Justus5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man schaue sich nur die PISA-Ergebnsse nach 30 Jahren RTL an.
Und jetzt wollen die auch noch Polit-Talk machen.

Gute Nacht Deutschland... :(

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?